Romelis Figurentheater präsentiert:

Pettersson & Findus

ACHTUNG FÜR ALLE VERANSTALTUNGEN GIBT ES KEINEN KARTEN VORVERKAUF !!!

Seit über zwanzig Jahren kennen und lieben Kinder weltweit die Abenteuer des kleinen Katers Findus und seines menschlichen Freundes Pettersson. Doch nicht nur unter Kindern, auch bei vielen Erwachsenen haben die detailreichen, fantasievollen Geschichten des schrulligen alte Pettersson und seines Katers Findus inzwischen Kultstatus erreicht. Jetzt kommt die schönste Geschichte des schwedischen Zeichner und Kinderbuchautor Sven Nordqvist endlich auch
als Puppenspiel zum mitmachen! Der schrullige Pettersson lebt ziemlich einsam und allein auf seinem alten Bauernhof und bastelt an irgendwelchen Erfindungen, die meist nicht funktionieren. Eines Tages hat seine Nachbarin die Idee, ihm einen Gefährten zu verschaffen. Pettersson will davon nichts wissen. Er ist gern allein, behauptet er jedenfalls. Doch als eines Tages eine kleine Katze ihn mit großen Augen aus einer grünen Kiste ansieht, kann Pettersson nicht anders, und nimmt sie doch zu sich. Findus schließt bald Freundschaft mit all den anderen Tieren auf dem Hof und Pettersson ist doch ganz froh, nicht mehr so allein zu sein.

Findus, ein junger, aufgeweckter Kater und mit einer Menge Temperament gesegnet. Er bringt Schwung in das ruhige Leben von Pettersson. Immer wieder hat er neue verrückte Ideen.

Zu seinem Namen kam er durch einen Zufall: Findus kam zu Pettersson in einer Schachtel für grüne Tiefkühlerbsen einer schwedischen Firma namens „Findus“.

Dreimal im Jahr hat Findus Geburtstag, weil es so viel Spaß bringt Geburtstag zu feiern. Die Lieblingsbeschäftigung des Juniorkaters ist Hühner erschrecken!

Das Besondere ist, dass Findus sprechen kann.

Unsere Figuren sind liebevoll gestaltete und aufwändig gefertigte Stab- und Handpuppen. Wir kombinieren als Neuheit Hand- und Stabpuppen. Im Zusammenspiel mit den vielen Versatzstücken ergibt sich ein sehr plastisches, realistisches Bühnenbild, das mit Licht- und Toneffekten Spannung erzeugt und die Figuren zum Leben erweckt.

Ganz wichtig: Das Puppenspiel ist „interaktiv“ inszeniert! Das heißt, die Kinder werden zum Mitmachen aufgefordert. Natürlich „fiebern“ die Kinder mit, um Findus und Pettersson zu helfen.

Der pädagogische Wert:

Das von uns gezeigten Stücke haben neben dem Erlebniswert für die Kinder auch einen erzieherischen Wert:

Die Kinder sollen durch Miterleben begreifen, dass nicht Gewalt und Stärke die Lösungen für Probleme sind. Dagegen intelligentes, schlaues Verhalten und auch Toleranz der richtige Weg für Erfolg und gutes Zusammenleben unter-schiedlichster Persönlichkeiten sind.

Handlung, Puppen, Bühne und die Technik sind so aufeinander abgestimmt, dass ein Ambiente und ein Gesamterlebnis entstehen, an das sich die Kinder und auch die Erwachsenen gerne erinnern.

Kontaktformular

Danke für Ihre Nachricht, wir werden sie so schnell wie möglich beantworten
Upss da ist was nicht gegangen versuchen Sie es bitte nochmal ....